Kommentare

06.-09.10.2017 in Coswig (Sachsen-Anhalt)

Moderator: JWA Spielleitung

Benutzeravatar
Marleen
Vorstand
Beiträge: 2394
Registriert: Di 20. Aug 2013, 19:41
Wohnort: Verden

Re: Kommentare

Beitrag von Marleen » So 16. Apr 2017, 11:32

jup, was der sarogan sagt.
OT: Marleen
Vorsitzende des JWA-LARP e.V.
Admin

Benutzeravatar
Ian
Beiträge: 36
Registriert: Fr 7. Apr 2017, 01:44
Wohnort: Bad Aibling

Re: Kommentare

Beitrag von Ian » So 16. Apr 2017, 12:21

Danke für die Antworten! Was anderes hatte ich eh nicht geplant :)
IT W20s: Murphy Quinn
IT BA: Oliver Rufus Bell

Benutzeravatar
Ian
Beiträge: 36
Registriert: Fr 7. Apr 2017, 01:44
Wohnort: Bad Aibling

Re: Kommentare

Beitrag von Ian » Do 11. Mai 2017, 15:22

Hallo zusammen!
Wir werden für die Firma eigene Ciderflaschen bekleben. Dafür wäre es super wenn ihr alle fleißig Bierflaschen mitsammeln würdet. Also 0,5L mit Verschluss. So wie auf den Foto :) Das Etikett ist noch ein Entwurf. Aber ungefähr so werden sie dann aussehen ;)

Bild
IT W20s: Murphy Quinn
IT BA: Oliver Rufus Bell

Benutzeravatar
Judy Jefford
Beiträge: 1530
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 18:20
Wohnort: Mainz

Re: Kommentare

Beitrag von Judy Jefford » Fr 12. Mai 2017, 06:39

Ist das der Arm deiner Katze? :herzyay:
JWA: Judy Jefford: ehemals Gryffindor JWA, ehem. Mitarbeiterin Blocksbergkurier, MR
Magnolia Kastanienbraun: 3. Vorsitzende der B.ELFE.R-Partei, Vertreterin für Kastanienbraun & Sacher - Magische Reinigung
Miriam Mirkwald: Aurorin bei AE2
Broughton Academy: Susanne Hoelzel: angehende Fluchbrecherin, ehem. Mitarbeiterin der Geisterbehörde
Wizarding 20th/1912: NSC
Lady Lavinia Mowbray: 1. Tochter des Earl of Magic Kent
Frieda El Sayed : Magische Archäologin
OT: Ramona

Benutzeravatar
Ian
Beiträge: 36
Registriert: Fr 7. Apr 2017, 01:44
Wohnort: Bad Aibling

Re: Kommentare

Beitrag von Ian » Fr 12. Mai 2017, 10:32

Ja, eine meiner drei Chaoten meinte sich ins Bild mogeln zu wollen und die Flasche zu angeln :p
IT W20s: Murphy Quinn
IT BA: Oliver Rufus Bell

Benutzeravatar
Ludwig
Beiträge: 251
Registriert: Do 30. Jan 2014, 09:26

Re: Kommentare

Beitrag von Ludwig » Di 19. Sep 2017, 13:29

Marie-Noëlle hat geschrieben:Wie wollen wir mit der Frage um Gleichberechtigung in den zwanziger Jahren umgehen?
Die Antwort findet ihr hier in Textform auf der Webseite und hier zum Herunterladen als PDF.
Hmmm...fast schade, oder? Völlige Gleichberechtigung ist ja in HP-Spielen der Moderne etwas absolut flächendeckend normales (und das sogar, obwohl sich die Vorlage doch gerne hier und da mal bei "gutbürgerlich-englischer", klassischer Rollenverteilung und Geschlechterklischees bedient. Nicht immer, wohlgemerkt!), da hätte man den 20er-One-Shot ja tatsächlich sogar gut dafür nutzen können, die Thematik mal aus der "magischen Perspektive" anschneiden zu können. Auch gerade da die 20er ja keine unbedeutende Zeit für das Women's Liberation Movement war. Interessant könnten hier die Unterschiede Muggelwelt-Magierwelt - oder vielleicht auch Europa vs. USA sein. (Hier kamen mir in der Vorlage letztere gefühlt etwas progressiver vor - siehe Film-Geschlechterverteilung Wizengamot).

Das sage ich jetzt mit der Ungewissheit, ob ich selbst die entsprechenden Spielinhalte mit einem Charakter bedienen wollte. Was ihr ja sogar offenstellt. Abgesehen davon, daß sich ohne flächendeckendes Spiel dieser Art vermutlich jeder (für die Muggel-20er "normal" agierende) Einzelmann mit entsprechenden Bemerkungen schnell ins spielerische Aus katapultieren würde, und davon, daß es nicht zu meinem Charakter passt - ich hätte es glaube ich nicht in mir, einer Mitspielerin im Spiel zu sagen, daß dieser und jener Zauber "Männersache" ist.

Benutzeravatar
Marleen
Vorstand
Beiträge: 2394
Registriert: Di 20. Aug 2013, 19:41
Wohnort: Verden

Re: Kommentare

Beitrag von Marleen » Di 19. Sep 2017, 19:41

Als Teil der W20 SL:

Es wäre ein spannendes Thema für ein oneshot. Das stimmt. Wir haben da nur keine Lust drauf.
OT: Marleen
Vorsitzende des JWA-LARP e.V.
Admin

Benutzeravatar
Ludwig
Beiträge: 251
Registriert: Do 30. Jan 2014, 09:26

Re: Kommentare

Beitrag von Ludwig » Mi 20. Sep 2017, 00:03

Es kommt jedenfalls mal auf meine "Ideen für LARPs"-Liste. Gleich neben "Wiedervereinigung" und "Revolution von 1848" ;)

Antworten