Bastelecke

Allgemeines Geplauder
Benutzeravatar
Cien
Beiträge: 96
Registriert: So 5. Jan 2014, 13:32

Re: Bastelecke

Beitrag von Cien » Fr 29. Jan 2016, 12:28

Ich hab schon wieder einen Zauberstab geliefert und bin gerade eifrig am neuschnitzen. Hat jemand von euch einen Plan davon, wie groß der Durchmesser/Radius für einen halbwegs vernünftigen Stab sein sollte? Irgendwie scheine ich die Dinger immer zu dünn zu machen Oo
Alexa von Beerwald: Ravenclaw 7. Jahrgang
Cien Salir Rahkesh: Hufflepuff 5. Jahrgang

Mitglied der Schülerzeitung & des BBK
OT: Steffi

Bild

Benutzeravatar
Marleen
Vorstand
Beiträge: 2402
Registriert: Di 20. Aug 2013, 19:41
Wohnort: Verden

Re: Bastelecke

Beitrag von Marleen » Fr 29. Jan 2016, 14:55

Die sind ja ganz unterschiedlich. Von den "japanischen" Fabrikaten, die so dünn sind wie Ess-Stäbchen :mrgreen: bis hin zu Stäben, die man auch mit Holz-Pflöcken verwechseln könne, gibt es alle mögliche.
Ich würde an deiner Stelle verschiedene ausprobieren, und der Zauberstab, der sich am besten anfühlt beim wutschen und wedeln, der ist es für dich :)
OT: Marleen
Vorsitzende des JWA-LARP e.V.
Admin

Benutzeravatar
Cien
Beiträge: 96
Registriert: So 5. Jan 2014, 13:32

Re: Bastelecke

Beitrag von Cien » So 14. Aug 2016, 13:50

Nach zig Versuchen hab ich den Stab endich fertig! :herzen:

Allerdings ist er wohl eher eine Allzweckwaffe geworden. Man kann damit zaubern, jemanden erschalgen, ihn als Pflock benutzen oder ganz bequem ein ganzes Hühnchen darauf spießen und rösten. Ich lieb das Ding einfach XD
Alexa von Beerwald: Ravenclaw 7. Jahrgang
Cien Salir Rahkesh: Hufflepuff 5. Jahrgang

Mitglied der Schülerzeitung & des BBK
OT: Steffi

Bild

Benutzeravatar
Judy Jefford
Beiträge: 1531
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 18:20
Wohnort: Mainz

Re: Bastelecke

Beitrag von Judy Jefford » Mi 7. Sep 2016, 11:56

JWA: Judy Jefford: ehemals Gryffindor JWA, ehem. Mitarbeiterin Blocksbergkurier, MR
Magnolia Kastanienbraun: 3. Vorsitzende der B.ELFE.R-Partei, Vertreterin für Kastanienbraun & Sacher - Magische Reinigung
Miriam Mirkwald: Aurorin bei AE2
Broughton Academy: Susanne Hoelzel: angehende Fluchbrecherin, ehem. Mitarbeiterin der Geisterbehörde
Wizarding 20th/1912: NSC
Lady Lavinia Mowbray: 1. Tochter des Earl of Magic Kent
Frieda El Sayed : Magische Archäologin
OT: Ramona

Benutzeravatar
DragonDaniela
Beiträge: 25
Registriert: Mi 12. Apr 2017, 22:52

Re: Bastelecke

Beitrag von DragonDaniela » Mi 31. Mai 2017, 16:32

Ich bin mal so frei und lasse den Link zu meinem Blog da. Da sind diverse Bastelarbeiten gesammelt.
http://dragondaniela.de/tag/harry-potter/

Benutzeravatar
Judy Jefford
Beiträge: 1531
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 18:20
Wohnort: Mainz

Re: Bastelecke

Beitrag von Judy Jefford » Sa 3. Jun 2017, 16:28

Wow, da sind aber ein paar schöne Sachen dabei. :)
JWA: Judy Jefford: ehemals Gryffindor JWA, ehem. Mitarbeiterin Blocksbergkurier, MR
Magnolia Kastanienbraun: 3. Vorsitzende der B.ELFE.R-Partei, Vertreterin für Kastanienbraun & Sacher - Magische Reinigung
Miriam Mirkwald: Aurorin bei AE2
Broughton Academy: Susanne Hoelzel: angehende Fluchbrecherin, ehem. Mitarbeiterin der Geisterbehörde
Wizarding 20th/1912: NSC
Lady Lavinia Mowbray: 1. Tochter des Earl of Magic Kent
Frieda El Sayed : Magische Archäologin
OT: Ramona

Benutzeravatar
Jens N.
Beiträge: 517
Registriert: Di 23. Sep 2014, 18:21

Re: Bastelecke

Beitrag von Jens N. » Sa 3. Jun 2017, 20:17

Deine Sachen sehen gut aus und du hast tolle Ideen.
Hättest du nicht noch mehr Freude daran, wenn du "die richtigen Materialien" nehmen würdest? Die Kräutertreppe z.B. würde aus alten Holzbrettchen zwar schwerer sein, und vielleicht länger dauern zu machen aber sie würde dafür viel mehr hermachen und auch länger halten.

Eine Papptreppe vermittelt die Botschaft "(liebevoll gemachte) Deko für ein Spiel"
Eine Holztreppe vermittelt die Botschaft " Altes Labor" Ihr Ambientewert ist höher.


Überleg, ob du die Sachen für ein Event oder für länger bauen willst. Gerade solche Basisausstattung passt ja in viele Settings.

sheran tque
Beiträge: 479
Registriert: Di 24. Dez 2013, 10:16
Wohnort: Hamm

Re: Bastelecke

Beitrag von sheran tque » Di 4. Jul 2017, 13:50

http://www.antiquepatternlibrary.org/ht ... atalog.htm
Ich habe diesen Link vor längerer Zeit gefunden. Da suche ich zwar hauptsächlich nach Handarbeitsmustern zum Stricken und Sticken, aber es gibt auch jede Menge Kostümbücher und Anleitungen. Teilweise noch aus dem 19. Jahrhundert.
Also wer Anregungen sucht ist da genau richtig
"Denken sie bei einer Problemlösung eigentlich immer zuerst an Zerstörung Miss t'Que???"

Gryffindor ist kein Haus, Gryffindor ist eine Lebenseinstellung

Halt dir deine Freunde nah..deine Feinde noch näher.....(Erkenntnis Sheran t'que)

inoffizieller moralischer Kompass

https://www.youtube.com/watch?v=toPstPIcGnI

Jedes gute Abenteuer beginnt in einer Bibliothek mit einem Hut auf dem Kopf (George t'Que)

Nur kluge Auroren werden Grosseltern Emma Battenberg

Antworten