[ABGESAGT] Jade & Obsidian 2 - Ankündigung 03. bis 05.09.2020

Werbung für andere Veranstaltungen
Benutzeravatar
Judy Jefford
Beiträge: 1414
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 18:20
Wohnort: Mainz

Re: [ABGESAGT] Jade & Obsidian 2 - Ankündigung 03. bis 05.09.2020

Beitrag von Judy Jefford » Di 10. Mär 2020, 15:49

Hi!
Für mich ist das absolut null mein Thema.
Finde auch den Preis recht hoch.
JWA: Judy Jefford: ehemals Gryffindor JWA, ehem. Mitarbeiterin Blocksbergkurier, MR
Magnolia Kastanienbraun: 3. Vorsitzende der B.ELFE.R-Partei, Vertreterin für Kastanienbraun & Sacher - Magische Reinigung
Miriam Mirkwald: Aurorin bei AE2
Broughton Academy: Susanne Hoelzel: angehende Fluchbrecherin, ehem. Mitarbeiterin der Geisterbehörde
Wizarding 20th/1912: NSC
Lady Lavinia Mowbray: 1. Tochter des Earl of Magic Kent
Frieda El Sayed : Magische Archäologin
OT: Ramona

Benutzeravatar
Efferdan
Beiträge: 18
Registriert: Fr 28. Jun 2019, 00:38
Wohnort: Frankfurt / Main
Kontaktdaten:

Re: [ABGESAGT] Jade & Obsidian 2 - Ankündigung 03. bis 05.09.2020

Beitrag von Efferdan » Di 10. Mär 2020, 15:59

Hallo Judy,

danke für die Rückmeldung.
Judy Jefford hat geschrieben:
Di 10. Mär 2020, 15:49
Finde auch den Preis recht hoch.
Was dürfte denn, für dich, ein LARP von Do-So mit Übernachtung in einem Bett und Vollverpflegung kosten, damit du es als angemessen empfindest?
Buffy LARP Sunnydale Homecoming: Diggory Alexander / Robert H. H. Argyle
Kleine Ängste: Alexander Hippolytos Kazan - Tierarzt und Naturkundler, Pegasus-Pfleger

Jade & Obsidian - ein L5R LARP: Head Orga, Intime SL, Visionär

Benutzeravatar
Judy Jefford
Beiträge: 1414
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 18:20
Wohnort: Mainz

Re: [ABGESAGT] Jade & Obsidian 2 - Ankündigung 03. bis 05.09.2020

Beitrag von Judy Jefford » Mi 11. Mär 2020, 16:14

Naja, es sind umgerechnet ja ca. 50 Euro pro Tag/Nacht. Das ist an und für sich natürlich in Ordnung.
Dadurch, dass es aber halt vier Tage sind, kann ich mir vorstellen, dass es für einige zu teuer ist, denn 200 Euro schüttelt man nicht mal eben so aus dem Ärmel. Zumindest ich nicht.

Wenn mich eine Con wirklich interessiert, dann wäre ich natürlich bereit dazu. Bei einer Con, die mich aber nur mäßig interessiert und wo ich vielleicht nur hingehe, weil meine Freunde dort auch sind, wäre ich das nicht bereit zu zahlen. Mal davon abgesehen muss man ja auch Urlaub nehmen, wenn man normal-sterbliche Bevölkerung ist und eine Con nicht erst Freitag abends losgeht.

Die Anfahrt kommt noch dazu und auch das Kostüm, das ja, soweit ich das rausgelesen habe, gern sehr authentisch sein soll. Also von daher kommen da auch nochmal Kosten dazu, die manchen vielleicht einfach zu teuer sind in Summe mit allem.

Aber ich bin vielleicht nicht die beste Beratung an der Stelle, da mich das Thema der Con nicht interessiert.

Trotzdem schade für euch und alle, die mitmachen wollten.

Eine mögliche Idee/ Lösung wäre vielleicht einfach eine etwas kleinere Veranstaltung draus zu machen. Bietet nur die Hälfte der Plätze an. Dann seid ihr vielleicht schneller ausgebucht.
JWA: Judy Jefford: ehemals Gryffindor JWA, ehem. Mitarbeiterin Blocksbergkurier, MR
Magnolia Kastanienbraun: 3. Vorsitzende der B.ELFE.R-Partei, Vertreterin für Kastanienbraun & Sacher - Magische Reinigung
Miriam Mirkwald: Aurorin bei AE2
Broughton Academy: Susanne Hoelzel: angehende Fluchbrecherin, ehem. Mitarbeiterin der Geisterbehörde
Wizarding 20th/1912: NSC
Lady Lavinia Mowbray: 1. Tochter des Earl of Magic Kent
Frieda El Sayed : Magische Archäologin
OT: Ramona

Benutzeravatar
Any
Beiträge: 1511
Registriert: So 30. Jun 2013, 18:19
Wohnort: Nirvanien
Kontaktdaten:

Re: [ABGESAGT] Jade & Obsidian 2 - Ankündigung 03. bis 05.09.2020

Beitrag von Any » Mi 11. Mär 2020, 16:36

Für mich war Asia-Larp nie so richtig interessant.
Ich hätte vielleicht trotzdem reingeschnuppert, aber dafür war mir die Con zu lang (hätte Urlaub nehmen müssen) und zu weit weg. Für eine Con, bei der ich mir noch nicht wirklich sicher bin, ob das Setting wirklich etwas für mich ist, wäre es da ein sehr großer Aufwand gewesen.
Evtl. wäre es gerade für die Vereinsleute ganz interessant, mal eine "Schnupper-Con" anzubieten?

Ansonsten kann ich aus Orga-Sicht sagen, dass ich ähnliche Anmeldeprobleme auch bei Cons erlebt habe, die über ein Wochenende hinaus gingen. Bei den Cons vorher haben alle gebettelt, wir sollen doch bitte mehr Tage machen, aber als wir es angeboten haben, hat es plötzlich bei ganz vielen nicht mehr geklappt.
Einige Menschen halten mich für arrogant. Ich frage mich, woher die das wissen wollen. Ich rede nicht mal mit denen.
SL Nirvanien
IT: Raphael Klein / Tyrone Nathan Cosmo / Fhear Grey / uvm.
OT: Any / Annika

Benutzeravatar
Marleen
Vorstand
Beiträge: 2344
Registriert: Di 20. Aug 2013, 19:41
Wohnort: Verden

Re: [ABGESAGT] Jade & Obsidian 2 - Ankündigung 03. bis 05.09.2020

Beitrag von Marleen » So 22. Mär 2020, 20:37

Dieses Jahr hat es für mich einfach nicht geklappt. Ich würde aber gerne nächstes Jahr mitspielen - falls es ein nächstes Mal gibt. Vor allem die Dorf-Charaktere finde ich interessant für mich.
OT: Marleen
Vorsitzende des JWA-LARP e.V.
Admin

Antworten