Kleine Ängste

„Wurde dir als Kind erzählt, dass es keine Monster gibt? Was ist, wenn das eine Lüge war und ein kleines Mädchen mit roten Haaren und einer Gefolgschaft aus Kindheitsschrecken dein größter Albtraum werden?…“

Im Fokus steht ein Abenteuerspiel in der heutigen Zeit. Es geht um Rätsel, Ermittlungen und dunkle Geheimnisse, die ihre Ursprünge unter den Betten von Kindern haben. Es handelt sich dabei um ein Mystery-Spiel. Wir binden dieses in die magische Welt der Johann-Weyer-Akademie ein, denn dort hält das Magiesterben auch noch andere Probleme für die Teilnehmenden bereit.

Wann: 29. – 31. Oktober 2021 (optional bis Montag 01.11.2021)
Wo: Wir werden in Niedersachsen spielen, der genaue Ort wird noch bekanntgegeben.
Was: Vollverpflegungscon (incl. Küchenhilfe) mit Schlafplätzen und Spiel in geheiztem Gebäude.

Preise:
Zahlungseingang bis 30.09.2021: Spieler*innen 110,- € / NSC 105,- €

Du willst bis Montag bleiben? Dafür berechnen wir 20 € zusätzlich.
Die optionale Anreise für NSCs am Donnerstag kostet 15,- € pro Person.
Vereinsmitglieder erhalten 5,- € Rabatt auf den oben genannten Preis.

Eine Anmeldung ist bis zum 30. September 2021 möglich.

Weitere Infos:

Du möchtest 2021 dabei sein? Dann melde dich doch direkt hier für Kleine Ängste 4 an:
Zur Anmeldung

Hier geht es zur Homepage von Kleine Ängste: Homepage
Du hast Fragen? Dann schau auch gerne im Forum vom JWA-LARP e.V. vorbei: Forum.

Wir freuen uns auf Deine Anmeldung!
Deine Kleine-Ängste-SL.

 

Rückblick auf Kleine Ängste 3
Das erste große Spiel dieser Kampagne fand im Oktober 2019 statt.
Ein paar Eindrücke:

Alle Fotos sind hier vorerst nur für die Teilnehmer sichtbar.