Diese Heiler*innen brauchen wir

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Aktuelles

Das Sankt Hilarius sucht professionelle Unterstützung!

Die Heilstätten St. Hilarius auf der Insel Donnerholm sind seit jeher bekannt für ihre außerordentlichen Erfolge bei der Behandlung von Fluchschäden.

Die Arbeit mit den Erkrankten erfordert viel Zeit, Empathie und immer wieder neue und kreative Ideen zu Behandlungsansätzen.
Ein neues Konzept zur besseren Integration der Erkrankten in einem offenen Kurbetrieb führt zu einem erhöhten Bedarf an Heilern und Heilerinnen, weshalb die Heilstätten immer wieder neue Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen suchen.

Das Arbeitsgebiet und die damit verbunden Aufgaben sind sehr vielseitig. Sie umfassen neben den inzwischen üblichen Einzel- und Gruppentherapiesitzungen auch die enge Begleitung einzelner Erkrankter in der Einrichtung sowie Beschäftigungs- und Bewegungsangebote für Erkrankte und Kurgäste.
Zudem erwarten wir einen regen Austausch untereinander, um jedem einzelnen Fluchgeschädigten die bestmögliche Behandlung zukommen zu lassen. Dies beinhaltet auch regelmäßige Fort- und Weiterbildungen und Wissensvermittlung sowie die Anleitung Auszubildender.

Gesucht werden:
– Heilerinnen und Heiler mit dem Schwerpunkt Fluchschädigungen,
– Zaubertrankbrauer mit Schwerpunkt Heil- und Beruhigungstränke,
– Heilerinnen und Heiler, die ihre Ausbildung in anderen Ländern dieser Welt geleistet haben und für einen internationalen Wissensaustausch vorübergehend eine Anstellung suchen,
– Medimagier und Madimagierinnen mit breit gefächertem Wissen, die sich mögliche Patienten vor Ort ansehen und über eine Aufnahme im St. Hilarius entscheiden.

Wir bieten Ihnen je nach Qualifikation und Art Ihres Arbeitseinsatz eine Vergütung von mindestens 15 Galleonen im Monat und stellen für die Zeit des Arbeitseinsatzes Unterkunft und Verpflegung.

Für Bewerbungen und Anfragen jeder Art schicken Sie bitte eine Eule an:
St. Hilarius – Sekretariat
Fr. Schubert
Donnerholm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.