Mitgliederversammlung

Die nächste Mitgliederversammlung des JWA-LARP e.V. wird am 30.06.2019 um 11:00 Uhr stattfinden.

Dazu gehört dieses Mal ein LARP im Setting von Buffy – die Vampirjägerin von Freitag bis Sonntag früh. Optional kannst du bis Montag früh bleiben, um mit uns am Sonntag zu chillen, Mini-LARPs zu spielen und zu feiern.
Wenn jemand nur am Sonntag für die Mitgliederversammlung + Party vorbei kommen möchte, bekommen wir das auch hin. Schreibe den Vorstand einfach mal an in diesem Fall.

Sunnydale Homecoming
vom 28.06.2019 bis 30.06.2019

Hier (Youtube) gibt es ein paar Inspirationen zum Setting. Die Spielphilosophie findest du hier. Weitere Infos zum Hintergrund stehen weiter unten. Vorab schonmal: Zu ernst nehmen wir uns bei dieser Veranstaltung nicht.

Die Spielleitung übernehmen: Cathrin, Lars, Nadine, Katarina, Katharina, Andreas, Lorenz und Marleen.

Wo:

Hager Hof
Am Hager Hof 1
49191 Belm (bei Osnabrück)

Wer:

Eingeladen sind alle Mitglieder des JWA-LARP e. V. und andere Menschen, wenn sie an LARP interessiert sind, gerne auch Familienmitglieder – egal welchen Alters. Es gibt 40 Plätze für das BuffyLARP.

Preisstaffeln & Preise:

Freitag bis Sonntag:
Anmeldung bis 1.3.19: 72 Euro
Anmeldung bis 1.5.19: 77 Euro
Anmeldung bis 1.6.19: 82 Euro
Bis Montag: 19 € zusätzlich.
Nicht-Vereinsmitglieder zahlen insgesamt 5 Euro mehr.

Zur Anmeldeseite geht es hier (klick)

Einfach in unserem Anmeldetool registrieren und unter „Anmeldung“ im linken Menü für das Buffy LARP anmelden.
Die Anmeldung wird ab dem 1.2.2019 öffentlich zur Verfügung stehen. Vorher bekommen alle Vereinsmitglieder die Möglichkeit zur Anmeldung.

Who the f** is Buffy?

Du kennst die Serie nicht? Buffy ist weniger harter Horror als humorvoller Pulp: Ein Sphärentor führt manchmal in eine Dimension, die komplett aus Shrimps besteht.
Aus dem Höllenschlund unter der Stadt Sunnydale kommen Kreaturen: von Vampiren (meist jung, manchmal alt), Dämonen (grüne, gelbe, tanzende rote, sabbernde, traurige, lustige, dämliche, kluge) bis zu tentakeligen Ungeheuern – es kann wirklich alles sein.
Dem “Bösen” (™) entgegen stehen die Jägerin (eine mit übernatürlicher Kampfkraft ausgestattete Frau) und ihre Verbündeten: der Rat der Wächter sowie Freunde und Bekannte. Unter Letzterem kann alles gemeint sein, von Erfinder*innen, Hexen und Hexern, geheimen Regierungs-Organisationen und mehr – alle mal mehr oder weniger verrückt.

Über unser Spiel

Buffy war gestern – heute bist DU dran! Ob Höllenschlund, Fluch oder Dämon, diese Probleme lösen sich schließlich nicht von selbst.
Wie bitte? Du bist eher so der Bücherwurm-Typ, der sich durch die Bücher der geheimnisumwitterten Schulbibliothek wälzt oder doch eher das Maskottchen des Cheerleader Teams, das heimlich auf Rache sinnt? Klar, wir können erst einmal so tun als seist du fein raus – hahaha.
Aber ganz ehrlich, warum sollen wir dir etwas vormachen – das Ende der Welt steht bevor (tut es das nicht immer?) und ob du es willst oder nicht, steht dein Name im Buch des Schicksals. Ob im Dienste des Guten oder des Bösen, ob als große Heldin oder albernes Opfer … und ob das alles gut ausgeht … (hohles, übertriebenes Gelächter) … hängt völlig von dir ab.
Unser Buffy-Larp ist ganz der Tradition der gleichnamigen Kultvorlage nachempfunden, wo emotionales Pubertätsdrama, blutfreie Horrorkomödie und kickboxende Marvel-Action schamlos miteinander sackhüpfen.
Jede*r ist willkommen, keine*r wird zurückgelassen und – wir haben dich gewarnt.

Was soll ich bloß spielen?

Vorab: DIe Charakter-Anmeldung beginnt frühestens Ende Februar.
Wir wollen die Charakter-Anmeldung beim Buffy-LARP anders angehen, als du es vielleicht von vorigen Spielen des JWA-LARP e.V. gewohnt bist. Das zentrale Ziel davon ist es, deinen Charakter auch auf eine für dich überraschende Weise in das Spielgeschehen einzubinden und mit anderen zu verknüpfen. Zwei grundlegende Neuerungen:

  1. Wir möchten von dir in einem ersten Schritt keinen vollständig generierten Charakter bekommen, sondern lediglich ein Grundkonzept. Daran werden wir gemeinsam mit dir feilen, um es an die Erfordernisse des Spiels anzupassen. Es kann dabei in Einzelfällen dazu kommen, dass bestimmte Wünsche nicht berücksichtigt werden. Danach wird es deine Aufgabe sein, deinem überarbeiteten Charakterkonzept wie gewohnt “Fleisch” zu verleihen.
  2. Um ein tolles Spiel zu kreieren und deinem eigenen Spielspaß zuliebe: Rede überhaupt nicht, niemals, nie nicht mit anderen Mitspielenden über deinen Charakter. Wir wissen, dass das sehr schwer fällt. Du kannst das. Wir glauben an dich.

Informationen zu vergangenen Mitgliederversammlungen:

Mitgliederversammlung 2015
Mitgliederversammlung 2016
Mitgliederversammlung 2017